Thomas Eufinger Logo

Ausspracheunterricht

Aussprache für Sänger

Ich habe mich beim Sprachunterricht auf die Aussprache des Deutschen spezialisiert und darin langjährige Erfahrung. 

Für die Arbeit mit Sängern ist es wichtig, nicht etwas von Aussprache zu verstehen, sondern ebenfalls vin Gesangstechnik. Bei der Arbeit mit Sängern kommt es mir zugute, dass ich in beiden Bereichen arbeite und ich kann beim reinen Ausspracheunterricht Arbeitstechniken des Gesangsunterrichts einsetzen und auch bei der Korrektur der Aussprache beim Gesang von meinen linguistischen Kenntnissen profitieren.

 

 

Aussprache beim Gesang

Eigentlich gibt es in praktisch jeder Sprache Unterschiede bei der Aussprache von klassischem Gesang und von gesprochener Sprache. Als Beispiel könnte man z.B. das bevorzugte Zungen-r beim Englischen und beim Französischen nennen, was in der gesprochenen Standardsprache nicht üblich ist.

Auch ist in den Extremlagen ein Vokal nicht so exakt möglich, wie beim Sprechen. Die Textverständlichkeit sollte aber trotzdem gegeben sein.

Gerade im Deutschen ist es auch eine Herausforderung, eine schöne Legatolinie zu singen und trotzdem die Wortgrenzen verständlich zu machen. Auch hier ist es also erforderlich Sprache und Musik nicht getrennt zu betrachten.

Dialoge

Sänger müssen oft auch sprechen und zwar besonders bei Operette und Singspielen. Ist Deutsch nicht die Muttersprache, stellt dies die Sänger oft vor große Herausforderungen und es kann dazu führen, dass der Gesamteindruck sich dadurch erheblich verschlecchtert.

Ein gezieltes Training der gesprochen Sprache anhand von Literatur kann jedoch bei richtiger Anleitung große Erfolge erzielen.